Praxis und Therapeutin

Elisa Fechner


Physiotherapeutin seit 2012

Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. seit Januar 2017

Trainerin 'Modifiziertes Pilates für Physiotherapie (APPI)'


Ich bin überzeugt davon, dass der Körper in seiner Gänze in jede Diagnose mit einbezogen werden muss. In den meisten Fällen ist nicht der Schmerzpunkt der Auslöser des Schmerzes, sondern nur das Symptom. Um eine wirklich nachhaltige Behandlung durchführen zu können, muss der Körper ganzheitlich betrachtet werden.

Genau das macht die Osteopathie. Man nimmt sich mehr Zeit, fragt etwas genauer nach, schaut etwas genauer hin und behandelt gezielter die wirkliche Ursache.

Meine langjährige Erfahrung als Physiotherapeutin in Rehakliniken und Therapiepraxen verknüpfe ich mit der ganzheitlichen Herangehensweise der modernen Osteopathie. So entsteht eine sanfte Art der Behandlung, die vor allem auf moderne Gesundheitsprobleme ausgerichtet ist.

Modifiziertes Pilates für Physiotherapie (nach APPI) soll die Tiefenmuskulatur des gesamten Körpers stärken. Hier kann der Patient selbst aktiv werden und die Behandlung bewusst unterstützen, sowie Schmerzen in Zukunft präventiv vorbeugen.


Die Praxis Elisa Fechner



Vorher am Roseneck ansässig, findet man die Praxis Elisa Fechner seit Juni 2018 in Dahlem, nahe dem 'Wilden Eber'.

Die Praxis liegt ruhig und idyllisch im Erdgeschoss einer Altbau-Villa. Vor und nach der Behandlung können Sie in unserem gemütlichen Wintergarten bei einem Wasser oder Tee entspannen. In Kürze ensteht dort ebenfalls unser kleines Kundencafé, das vom Kurhaus Dahlem betrieben wird.

Die Praxisräume selbst sind mit Spezial-Liegen und Equipment auf dem neusten Stand ausgestattet .